Stimmrechtsausübung

In Übereinstimmung mit Art. 24 des Anlagereglements wird die Stimmrechtsausübung bei direkten Aktienanlagen in der Schweiz gemäss Stimmempfehlungen von Ethos oder einem anderen Berater umgesetzt. Bei indirekten Anlagen setzt sich die Pensionskasse bei den Managern dafür ein, dass ihre Stimmrechtsausübung die ESG Standards berücksichtigt. Folgende Links führen zur Abstimmungspolitik der Aktienmanager der PKSW:

UBS
ZKB
Vontobel
Swisscanto